MENÜ

News

Neueste Meldungen

Das Weltforum ACHEMA versammelt 2018 wieder die Prozessindustrie aus der ganzen Welt in Frankfurt am Main. Die REMA TIP TOP AG nutzt in diesem Jahr den Messeauftritt, um das Profil ihrer Business Unit Surface Protection zu schärfen: als Rundumversorger für Kunden mit härtesten Ansprüchen an den schweren Korrosionsschutz.

weiter

"Your trusted Partner for the Future" ist das Motto, unter dem der Automotive-Allrounder REMA TIP TOP zur Startausgabe des neuen Branchenhighlights "The Tire Cologne" antritt. Mit seinem Standprogramm präsentiert sich REMA TIP TOP schon heute als perfekter Partner für die Reifenbranche und die Kfz-Werkstätten von morgen. Auf der Messe, die vom 29. Mai bis zum 1. Juni 2018 Premiere feiert, zeigt REMA TIP TOP ein ausgereiftes Basisportfolio und setzt Schlaglichter auf die Trends von E-Mobility, Sensortechnologie und Diagnostik, die jetzt schon den Markt prägen und rasant an Bedeutung gewinnen.

weiter

Der Pionier des Reifenreparaturpflasters REMA TIP TOP forciert weiter sein Wachstum. Als globale Leiterin des Geschäftsbereichs Automotive konnte nunmehr Katharina Preuss gewonnen werden. Frau Preuss bringt über 30 Jahre internationale Vertriebserfahrung in den Bereichen Reifen und Reifenwerkstattbedarf, in zuletzt globaler Verantwortung mit und soll den Geschäftsbereich strategisch ausbauen.

weiter

News-Archiv

Am 1. April 2018 ist bei REMA TIP TOP der Startschuss für die neue Business Unit „Belting“ gefallen. Durch den Zusammenschluss seiner globalen Fördergurt-Ressourcen stärkt der weltweit tätige Systemanbieter von Dienstleistungen und Produkten im Bereich Förder- und Aufbereitungstechnik seine Präsenz auf dem weltweiten Fördergurt-Markt.

weiter

Der Komplettanbieter REMA TIP TOP forciert weiter das Wachstum seines Korrosionsgeschäfts. Hierzu verstärkt das Unternehmen sein Team an der Spitze mit Mahmoud Salehi (55).

weiter

Udo Zimmer (55) wird ab dem 1. Januar 2018 den Vorsitz des Vorstands der REMA TIP TOP AG, einem der weltweit führenden Systemanbieter von Dienstleistungen und Produkten in der Förder- und Aufbereitungstechnik sowie für die Reifenreparatur, übernehmen.

weiter