MENÜ

Newsroom

09.07.2018

Zweirad-Trends auf der EUROBIKE 2018: REMA TIP TOP präsentiert Neuheiten für die Fahrrad-Montage und für Tubeless-Reifen

E-Mobility und zahlreiche technische Fortschritte im Zweiradbereich sind die großen Themen auf der diesjährigen EUROBIKE. Auch REMA TIP TOP begleitet diese Trends. Wenn sich vom 8. bis 10. Juli 2018 die globale Bike-Branche in Friedrichshafen trifft, präsentiert sich das Unternehmen als innovativer Partner für Fahrradhändler und –werkstätten.

Vom Sicherheits-Lagerschrank für Batterien über das Schlauchreparatur-Kit für E-Bikes bis zum umweltfreundlichen Montage-Ständer zeigt REMA TIP TOP am 50 Quadratmeter großen Stand 104 in Halle A3 eine aufeinander abgestimmte Produktpalette für die Reparatur, Pflege und Montage von Zweirädern. „Unsere mehrfach ausgezeichneten Zweirad-Produkte sind darauf ausgerichtet, die tägliche Arbeit der Werkstatt-Mitarbeiter ergonomischer zu machen“, sagt Bodo Franz, Projektmanager bei REMA TIP TOP. „Für uns ist es spannend, zu beobachten, mit welcher Dynamik sich die Zweirad-Branche Jahr für Jahr weiterentwickelt. Diese Entwicklung begleiten wir konstant und freuen uns, auch in diesem Jahr wieder neue Produkte vorzustellen.“

Schlauchlos glücklich

Eines der neuen Programm-Highlights aus dem Hause REMA TIP TOP ist die professionelle Latex-basierende Dichtemulsion TT-SEAL TUBELESS & TUBE TYRES. Sie ist das jüngste Mitglied der Produktfamilie TT-SEAL Tubeless. „Unsere neue Dichtmilch empfehlen wir vor allem Mountainbike- und Rennradfahrern“, betont Zweirad-Experte Bodo Franz. „Im Vergleich zu klassischen Dichtflüssigkeiten hat sie ein wesentlich geringeres Gewicht. Darauf kommt es sportlichen Bikern an."

Dennoch ist diese Dichtemulsion ein Allround-Talent, das als vorbeugender Pannenschutz sowohl für Tubeless- als auch für Reifen-Schlauch-Systeme verwendet werden kann. Aufgrund seiner exzellenten pannensicheren Eigenschaften eignet sich das Produkt zur Abdichtung von Stichverletzungen und undichten Stellen zwischen Reifen und Felge. Neben der 150-Milliliter-Flasche gibt es auch eine Ein-Liter-Variante. Als praktisches Zubehör bietet REMA TIP TOP eine mehrfach verwendbare Spritze an, mit der sich TT-SEAL TUBELESS & TUBE TYRES direkt über das Ventil in den Schlauch einfüllen lässt.

REMA TIP TOP begegnet dem Trend zum Schlauchlos-Reifen mit einer eigenen Produkt-Linie. Neben dem Produkt TT-SEAL TUBELESS & TUBE TYRES zählen dazu auch das Reparatur-Set TT 13 TUBELESS mit speziellen Mantelflicken sowie das Montagefluid REMAXX Bike für die vereinfachte Demontage und Reparatur von schlauchlosen Reifen.

Kleiner Helfer mit großem Nutzen

Besucher am REMA TIP TOP-Stand erwartet noch eine weitere Innovation: das Set FIX & PROTECT, ein kombinierter Lenker- und Sattelschutz, um das Fahrrad bei Montage- und Reparaturarbeiten zu fixieren. Das Set besteht aus einem Griffschutz mit Ypsilon-förmigem Gurt und Klettverschluss sowie einer Sattelhaube. Zweirad-Mechaniker können damit Lenker und Vorderrad stabil an der Sattelstütze fixieren.

Gleichzeitig sind Griffe und Sattel in der Werkstatt vor Schmutz und Feuchtigkeit geschützt. „Vor allem Besitzer von teureren Fahrrädern legen Wert darauf, dass Service-Betriebe schonend mit ihrem Transportmittel umgehen“, erklärt Bodo Franz. „Werkstätten, die FIX & PROTECT verwenden, können auf diese Weise bei ihren Kunden punkten.“

FIX & PROTECT ist für Werkstätten die ideale Ergänzung zum Montageständer von REMA TIP TOP. Griff- und Sattelschutz sind aus hochwertigem, wasserdichtem Nylon hergestellt. Das nützliche Set wiegt gerade einmal 150 Gramm und eignet sich für Lenkerbreiten von 40 bis 70 Zentimetern und Sattelbreiten von bis zu 17 Zentimetern.

Willkommen am REMA TIP TOP-Stand

In der 27. Auflage der EUROBIKE ist die Leitmesse der internationalen Fahrradindustrie erstmals wieder als reine Fachmesse konzipiert, um den Austausch zwischen Herstellern und Handelspartnern zur Saisonplanung in den Fokus zu stellen.

REMA TIP TOP heißt Besucher während der EUROBIKE am Stand 104 in Halle A3 willkommen und lädt sie dazu ein, die Lösungen direkt vor Ort zu testen.

Über REMA TIP TOP

REMA TIP TOP ist ein weltweit tätiger Systemanbieter von Dienstleistungen und Produkten in der Förder- und Aufbereitungstechnik sowie für die Reifenreparatur. Das Unternehmen verfügt über ein globales Servicenetzwerk und bietet ein breites Spektrum von Kautschukprodukten, Gummierungen und Beschichtungen für die Industrie sowie im Automotive-Bereich. Das Unternehmen hat in fast hundert Jahren eine einzigartige Expertise in der Materialentwicklung und bei Industriedienstleistungen aufgebaut und ist in den Geschäftsbereichen Material Processing, Surface Protection und Automotive aktiv. Zum Ende des Geschäftsjahres 2017 hat REMA TIP TOP einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erwirtschaftet. Das Unternehmen beschäftigt weltweit mehr als 6.900 Mitarbeiter und verfügt über mehr als 140 Tochter- und Beteiligungsgesellschaften – darunter namhafte Marken wie beispielsweise Dunlop Belting Products South Africa, Cobra/Depreux oder Asplit.

Weitere Informationen unter www.rema-tiptop.de.

 

Pressekontakt:

REMA TIP TOP AG 

Guido Weber 
guido.weber@tiptop.de 
+49 (0) 8121 / 707 77141 
www.rema-tiptop.com